ZUKUNFTSKINO - Film & Talk

10. Januar| 19:00 Uhr

DEATH BY DESIGN - DIE DUNKLE SEITE DER IT-INDUSTRIE
DER KÜRZESTE TAG - DIE KURZFILMNACHT

21. Dezember | 19:30 Uhr

Liebes Publikum!


Unser > 30. QueerFilmFestival Esslingen war ein tolles Fest! Herzlichen Dank ans Publikum und vor allem das ehrenamtliche QueerFilm-Team!

Und natürlich geht es nahtlos weiter: Mit Cine en ESpañol pausieren wir mangels Zeit und auch ein bisschen mangels attraktiven, aktuellen spanischsprachigen Filmen leider in diesem Jahr. Wir und unsere Kooperationspartner − Amigos de América Latina und die vhs Esslingen − haben uns aber fest vorgenommen, im kommenden Jahr wieder durchzustarten.

 

Aber ansonsten wird es im Dezember und Januar an nichts fehlen: Komödien, Musikfilme, (romantische) Liebesgeschichten, Krimis, Literaturadaptionen, großes emotionales Gefühlskino, spannende Debüts, die auf ihre Entdeckung warten, einige Filmbiografien starker Frauen wie > ASTRID Lindgren, die französische Schriftstellerin > COLETTE oder die Britin > MARY SHELLEY, der neue, sehnsüchtig erwartete Film von > JAFA PANAHI oder die neuen Meisterwerke von > PAWEL PAWLIKOWSKI und > HIROKAZU KOREEDA ... alles dabei!

 

Dazu erwarten wir noch eine Reihe von Gästen − am 10.12. zum Tag der Menschenrechte > COUNTDOWN AM XINGU V, im Rahmen des Zukunftskinos mit > DEATH BY DESIGN - DIE DUNKLE SEITEN DER IT-INDUSTRIE und der Präsentation einer Doku über den Chaos Computer Club (> ALL CREATURES WELCOME) sowie die Pforzheimer Produktion > IM SCHATTEN DER SONNE, an der auch Esslinger beteiligt waren.

 

Wir wünschen Ihnen wunderschöne Weihnachtsfeiertage und ein gutes Neues Jahr!

 

Wir freuen uns auf Sie!

Ihr Kinoteam

 

À propos Weihnachten: Sie suchen noch ein sinnvolles Geschenk? Bei uns an der Kinokasse erhalten Sie noch bis zum 23.12. fünf Gutscheine zum Preis von

€  32,00 bzw. € 20,00 für Mitglieder.